Startseite Verein Aktuelles Kontakt Galerie Presse Audio / Video Gästebuch Internes Links

Deutsche Meisterschaft der Majoretten in Berlin

Das Musikcorps gratuliert seinen Majoretten zu den erreichten Ergebnissen. Die Ergebnislisten sind hier zu finden. Ausführliche Berichte, Presseartikel und Bilder folgen in den nächsten Tagen.



Jahresversammlung 2013

Auf der Mitlgliederversammlung am 26.01.2013 wurde Sven Nieder-Röhrmann zum ersten Vorsitzenden gewählt. Monika Bastian ist nun erste Kassiererin und Sandra Wiechmann wurde als Jugendleiterin bestätigt. Wer noch gewählt wurde, wer geehrt wurde und was es sonst interessantes zu berichten gibt ist in diesem Presseartikel zu finden.



Gelungenes Finale

Am letzten Adventswochenende hatte das Musikcorps Lenzinghausen seinen letzten Auftritt für das Jahr 2012 auf dem Herforder Weihnachtsmarkt. Nach einigen "Ständchen" in der Herforder Innenstadt wurde der Auftritt mit einem Bühnenspiel vor dem Coca-Cola-Truck beendet. Bilder: Weihnachtsmarkt Herford


Weihnachtsmarkt Melle

Am Samstag, den 8. Dezember bot das Orchester des Musikcorps Lenzinghausen den Besuchern des Meller Weihnachtsmarkts eine gelungene musikalische Abwechslung. Highlight waren jedoch die Majoretten, die eine tolle Show vorführten und sogar einen Engel dabei hatten. Hier gibt es Bilder.



Erfolgreiche Twirlerinnen

Wir gratulieren Janin und Anna-Lena Bastian zu ihren erfolgreich absolvierten Level-B-Prüfungen. Das schreibt die Presse.



Stabprüfungen erfolgreich absolviert

Zur bestandenen schwarzen Stabprüfung gratulieren wir Bianca Wiechmann, Nicole Zerr, Selina Ziermann und Joanna Bulla. Hier gibt es einen Presseartikel


Schützenfest Heepen

Für gute Stimmung sorgte das Musikcorps beim Jubiläumsschützenfest in Heepen am 8. Juli. Vor allem der Thron war von der Showeinlage der Majoretten begeistert. Bilder sind in der Galerie.


Lichterfest Lenzinghausen

Beim Freibadfest Lenzinghausen am 7. Juli überraschten unsere Majoretten mit einer beeindruckenden Show. Hier sind einige Bilder zu finden und einen Presseartikel gibt es hier.


Herforder Vision

Etwas Sonne und viel Regen dominierten unseren diesjährigen Auftritt am 7. Juli auf der Herforder Vision. Bilder gibt es hier.


Ständchen für Irmtraud

Am 4. Juli überraschten Orchester und Majoretten Irmtraud mit einem Ständchen zu ihrem Geburtstag. Bilder sind in der Galerie zu finden.



Der Vorstand informiert

Das Musikcorps Lenzinghausen ist nicht insolvent. Der Presseartikel der Neuen Westfälischen vom 7. Juni 2012 "Majoretten vor den letzten Tänzen" hatte bedauerlicherweise einige Missverständnisse erzeugt. Ziel des Presseartikels war es lediglich, den Leser in Kenntnis zu setzen, wie schwer es der Gesetzgeber, auf Grund der Folgen der Love Parade, gemeinnützigen Vereinen macht, an die nötigen Auftritte zu kommen, um die Kosten für die Ausbildung zu decken.


Majoretten sind Deutscher Vizemeister

Am 26. Mai traten die Majoretten des Musikcorps Lenzinghausen beim Deutschlandpokal in Erfurt an und erreichten einen respektablen zweiten und dritten Platz. In der Wertung bekamen die beiden angetretenen Gruppen sogar silber, die in der Schülerklasse an den Start gegangene Gruppe mit der Note 1,8 und die jungen Majoretten, welche in der Hauptklasse tanzten, wurden mit 1,73 benotet.

Dazu gratuliert ihnen das Musikcorps auch an dieser Stelle ganz herzlich.

Die Bilder sind hier zu finden. Und die Videos von der Schülerklasse und der Hauptklasse gibt es hier.




Ständchen Lohmannshof

Zur Freude der Bewohner des Seniorenheims Lohmannshof in Bielefeld brachten Orchester und Majoretten ihnen am 5. Mai ein Ständchen. Das Datum auf den Bildern ist leider falsch.

Bilder gibt es in der Galerie.




Erfolg beim örtliche Vereine schießen

Beim diesjährigen örtliche Vereine schießen, ausgerichtet vom Schützenverein Lenzinghausen, erreichte unsere zweite Mannschaft, bestehend aus Jessica Wiechmann, Sandra Wiechmann, Janin Bastian, Anna-Lena Bastian und Tobias Schuh, den zweiten Platz. Außerdem gingen zwei weitere Pokale an das Musikcorps: Sandra Wiechmann wurde beste Schützin und David Christoffer bester Schütze.




Kirschblütenfest

Fotos von unserem diesjährigen Auftritt auf dem Kirschblütenfest in Enger gibt es in der Galerie.


Unser zweiter Vorsitzender ist nun 25

Am 25. März wurde unser zweiter Vorsitzender, David Christoffer, 25. Dies wurde am vergangenem Samstag mit Familie, Freunden, Bekannten und natürlich ganz vielen Vereinsmitgliedern gefeiert.

Bilder gibt es in der Galerie.




Jahresversammlung 2012

Auf der am Samstag, den 24. März stattgefundenen Jahresversammlung wurde die neue Satzung von den Mitgliedern bestätigt. Neu gewählt wurden David Christoffer als zweiter Vorsitzender, welcher den nicht mehr zur Wahl angetretenen Thomas Großelindemann ablöst und Elke Fehse als Kassenprüferin, die bei der nächsten Prüfung Claudia Meyer zur Heide unterstützen wird.

Im Amt bestätigt wurden die Geschäftsführerin Christel Lanfermann und als Pressesprecher David Christoffer.

Für langjährige Vereinstreue wurden geehrt: Timo Fehse (10 Jahre), Uschi Nieder-Röhrmann (15 Jahre), Katharina Schilling, Rolf Ebmeyer (30 Jahre), Holger Vogt, Manfred Keiser (35 Jahre) und Klaus Vogtschmidt (40 Jahre).

Hier die Presseartikel der Neuen Westfälischen und des Westfalenblatts.




Frühlingsfest im BBZ

Die, auf dem, vom Schützenverein Lenzinghausen, am 4. März ausgerichtetem Frühlingsfest, von unseren Majoretten gebotene Showeinlage, war ein voller Erfolg. Sowohl der Tanz mit den Leuchtstäben, als auch die Pyramide wirkten sehr eindrucksvoll. Das Bürger Begegnungszentrum Lenzinghausen bebte vor Begeisterung.


Auszeichnungen für Majoretten

Am vergangenem Samstag bestanden einige unserer Majoretten in Mönchengladbach ihre Stabprüfungen.

Hier gibt es einen Presseartikel

Wir gratulieren Anna-Lena Bastian, Eva-Marie Hinkelammert, Michelle Brum, Carmen Strüve, Jessica Wiechmann und Janin Bastian.




Erfolg für Janin Bastian

Anfang des Monats hat die Trainerin unserer Majoretten, Janin Bastian, einen sechstägigen Workshop der German Musical Academy in Osnabrück erfolgreich absolviert. Dazu gratulieren wir ihr auch von dieser Stelle ganz herzlich.


NW-Reporterin besucht Orchester

Am 10. Januar besuchte die NW-Reporterin Frau Höner das Musikcorps während einer Übungsstunde im Winterquartier, der Aula der Realschule Spenge. Der Presseartikel, der dabei entstanden ist ist hier zu finden.


Musikcorps jetzt im Stadtsportverband

Der erste Vorsitzende des Stadtsportverbandes Spenge, Herr Hübers, heißt das Musikcorps Lenzinghausen 1965 e.V. ganz herzlich Willkommen. Da wir seit dem 1. November letzten Jahres Mitglied im deutschen Tanzsportverband e.V. in der Fachabteilung Twirlingsport und Majorettentanz sind, stand einem Eintritt in den Spenger Stadtsportverband nichts mehr im Wege. Offiziell wurde dieser nun am 4. Januar. Durch den Eintritt hoffen wir auch auf eine bessere Koorperation mit den anderen Spenger Sportvereinen.


Volksbank dankt mit Spende

Die Volksbank Bad Oeynhausen-Herford e.G. dankt mit einer großzügigen Spende für die musikalische und tänzerische Unterhaltung auf der Mitgliederversammlung am 23. November letzten Jahres in der Stadthalle Spenge.


Gastspiel Herforder Weihnachtslicht

Auf dem Herforder Weihnachtsmarkt, dem sogannten Weihnachtslicht sorgte das Musikcorps Lenzinghausen für weihnachtliche Stimmung. Hoch hinaus wollten dabei Jessica Wiechmann, Claudia Meyer zur Heide und Janin Bastian.
Das sagt die Presse dazu.




Aufnahme im Twirling-Sport Verband e.V.

Seit dem 20. November 2011 ist der Musikcorps Lenzinghausen 1965 e.V. Mitglied im Twirling-Sport Verband e.V., dem Fachverband für Twirling-Sport, Majorettentanz und Cheerleadersport des Deutschen Tanzsportverbandes im Deutschen Sportbund. Der Fachverband freut sich die Sportlerinnen (Majoretten) unseres Verein an einem Lehrgang oder an Turnieren begrüßen zu können. Frau Brigitte Steinhüser vom D.T.S.V. wird unsere Mädchen in Zukunft trainieren.



Adventsfeier an der Bülownase

Auch auf der diesjährigen Adventsfeier an der Bülownase in Lenzinghausen am 26.November sorgten Majoretten und Orchester mit Leuchtstäben und passender Musik für Stimmung.



MCL zieht ins Winterquartier

Am 23. November zog es den musizierenden Teil des MCLs in sein Winterquartier.
Hier ist ein Presseartikel.



Mitgliederversammlung der Volksbank Bad Oeynhausen-Herford eG

Am 23. November waren Orchester und Majoretten des Musikcorps zu Gast bei der Mitgliederversammlung der Volksbank Bad Oeynhausen-Herford eG in der Spenger Stadthalle.
Ein Presseartikel ist hier zu finden.



Deutsche Meisterschaft der Cheerleader und Majoretten

Für die am Wochenende in Erkelenz auf der deutschen Meisterschaft erreichten Ergebnisse gratuliert der Verein ganz herzlich: Anna-Lena Bastian, Eva-Marie Hinkellammert, Janin Bastian, Carmen Strüve, Jessica Wiechmann und Angelina Niehausmeier.
Hier findet ihr einen Presseartikel, Fotos gibt es in der Galerie und Hintergrundinformation bietet die EMA-Germany.



Glückstalertage Brackwede

Die Glückstalertage in Brackwede waren schauerartig, kalt und schön. (siehe Bildergalerie)



Silbermedallie und Vize-Landesmeistertitel für das Musikcorps Lenzinghausen

Bei der am vergangenen Wochenende vom Musikverband NRW im oberbergischen Marienheide ausgetragenen 6. Landesmeisterschaft der Musik-, Spielmanns-, Hörner- und Fanfarenzüge konnte das Musikcorps Lenzinghausen in der Brassbandklasse eine Silbermedallie und den Vize-Landesmeistertitel erringen. Die rund 20 Musiker um Dirigent Thomas Großelindemann und die musikalische Leiterin Kerstin Wilhelm wussten dabei mit einem Medley der Comedian Harmonists, sowie dem englischen Traditionsmarsch "The Captain General" zu gefallen.
Am Ende musste man sich nach einem engagierten musikalischen Vortrag nur dem mehrfachen Landesmeister Regimentsbläsercorps Neuss-Reuschenberg geschlagen geben. Leider wurde dabei mit einer Gesamtnote von 1,61 das Ziel einer erneuten Qualifikation für die deutsche Meisterschaft der Musik-, Spielmanns-, Hörner- und Fanfarenzüge im kommenden Jahr in Erfurt knapp verfehlt.
Eine besondere Würdigung für seine musikalischen Verdienste erhielt an diesem Tag das MCL-Mitglied Werner Prenzlow. Er wurde im Rahmen der Siegerehrung vom Vorsitzenden des Musikverbandes NRW Alexander Sülzer für insgesamt 57 Jahre als aktiver Musiker, davon 22 Jahre beim Musikcorps Lenzinghausen, mit einer Urkunde und der DBV-Nadel in Silber ausgezeichnet.
Fotos findet ihr in der Galerie.



Gemeinsamer Ausflug aller Vereinsgruppen

Ein altes Sprichwort sagt: Wenn Engel reisen lacht der Himmel. Nach dem Wetter zu urteilen waren am vergangen Samstag nur MCL-Engel unterwegs. Die Fahrt mit der Moorbahn war sehr informativ und unser Betreuer erklärte uns die Entstehung des Moores aber auch die Arbeit des Naturschutzbundes und die des Fördervereins.
Nach einer dreiviertel Stunde mit der Bahn wurde die erste Pause eingelegt, fünf Herren vom Förderverein zeigten uns wie im vorigem Jahrhundert Torf gestochen und fachgerecht gestapelt wurde. In der zweiten Pause konnten wir Abbildungen der Moorleiche und einer mumifizierten Hand sehen, sowohl das Skelett als auch die Hand sollen über zweitausend Jahre im Moor gelegen haben. Nach dieser erlebnisreichen Fahrt warteten im Torfhaus leckere Torte und Kaffee auf uns.
Anschliessend ging es mit dem Bus heimwärts, ein Grillabend bildete den Abschluss dieses wunderschönen Tages.


Fotos findet ihr in der Galerie.



Trainingswochenende für unsere Majoretten

Dieses Wochenende bekamen unsere Majoretten ein besonderes Trainigsprogramm geboten. Brigitte Steinhüser, lizensierte Trainieren des Deutschen Twirlingsport Verbands war zu Besuch und legte mit den Majoretten am Samstag und am Sonntag einige zusätzliche Einheiten ein. Neue Schritte und Stabtechniken wurden gelernt, aber auch Dehn- und Aufwärmübungen sowie die Teamarbeit kamen nicht zu kurz.
Für die Zukunft sind weitere Trainingseinheiten mit Frau Steinhüser geplant um den Majoretten eine professionelle Ausbildung zu bieten.



Stabprüfungen erfolgreich bestanden

Bei den seit Anfang des Jahres von der EMA angebotenen Stabprüfungen bestanden Jessica Wiechmann und Carmen Strüve die Prüfung schwarz. Janin Bastian war zusätzlich in der Kategorie Bronze angetreten und absolvierte diese ebenfalls erfolgreich.
Bei den Stabprüfungen werden verschiedene Schritte und Twirlingtechniken sowie deren Kombinationen geprüft. Ziel ist es den Majoretten einen Anreiz zu geben, ihre Stabarbeit zu trainieren und zu perfektionieren.
Für ihre Leistung erhielten die drei jeweils eine Urkunde und ein Abzeichen, dazu von dieser Stelle einen herzlichen Glückwunsch!



Impressum